Bevor Dominic zu GPLUS kam, arbeitete er für einen deutschen Automobilhersteller in der technischen Interessensvertretung. Ausserdem sammelte er eingehende Erfahrungen im Bereich der Internationalen Beziehungen in der deutschen Botschaft in Ecuador und im Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung.

 

Dominic hat einen Bachelor in Politikwissenschaft sowie in Europäischem Recht. Außerdem absolvierte er einen Master der Europawissenschaften an der Europa Universität Viadrina. Er spezialisierte sich auf internationale politische Ökonomie und europäische Politik. Seine Auslandsstudien verbrachte Dominic an der UCLA (USA) sowie der UNL (Argentinien).

Dominic spricht Deutsch und Englisch sowie Spanisch auf fortgeschrittenem Niveau.