Medienbeziehungen & Training

Gute Beziehungen zu den Medien – alt und neu – bilden das Fundament der Reputation einer jeden Organisation. Der sichere Umgang mit den Medien hilft Ihnen, positive Nachrichten über Ihre Ziele, Richtlinien oder Produkte zu verbreiten, während die Auswirkungen von schlechten Nachrichten eingedämmt, oder Negativkampagnen gegen Sie verhindert werden.

Es ist wichtig, den Nachrichtenzyklus, die Art und Weise, wie Geschichten entstehen, sowie den Druck, die redaktionellen Prioritäten und die Fristen, mit denen Journalisten arbeiten, zu verstehen. Am wichtigsten ist zu verstehen, wie sich diese Faktoren seit dem Entstehen der digitalen Medien entwickelt haben.

 

Gute Medienbeziehungen erfordern eine Mischung aus frühzeitiger Vorbereitung und schneller Reaktionsfähigkeit. Vorbereitete Veranstaltungen wie Pressekonferenzen, Pressemitteilungen oder arrangierte Interviews bieten die Chance, positive Berichterstattung zu erhöhen. Echtzeit-Nachrichten hingegen erlauben kaum Zeit für solch eine intensive Vorbereitung.

In diesem Fall benötigen Sie Schulungen, um auf unvorhergesehene Anrufe von Journalisten oder unerwartete Interviews vorbereitet zu sein und aussagekräftige O-Töne zu platzieren, die ein positives Medienecho erzeugen.

Es ist ebenso erforderlich die Fähigkeit zu entwickeln, vorherzusehen, wie Medien ein Problem oder eine Krise, mit der Ihr Unternehmen konfrontiert ist, aufgreifen werden, und Sie die Geschichte so drehen, bevor sie Schaden verursacht.

Begegnungen mit den Medien tendieren dazu einen besseren Ausgang zu nehmen, wenn Sie bereits starke Beziehungen zu den wichtigsten Journalisten haben. Ein Programm für den Aufbau solcher Beziehungen ist entscheidend für jede dauerhafte Medienstrategie.

 

Wie können wir helfen

Gplus hat ein starkes Team von ehemaligen Journalisten, Sprechern, Medienexperten und digitalen Strategen. Wir können Ihre Medienverarbeitungskapazität mit folgenden Dienstleistungen stärken:

Medienbeziehungen

  • Beratung, wie man sich am besten mit den Medien beschäftigt
  • Medien-Mapping und Intelligenz sammeln
  • Entwerfen einer Kommunikationsstrategie
  • Beratung bei der Verwaltung von Medienanfragen
  • Hinweise zur Verbreitung Ihrer Nachrichten über Medien
  • Unterstützung bei Pressemitteilungen, Op-Eds und anderen Materialien
  • Beratung, wie man positive Gefühle stimulieren und negative Medien minimieren kann
  • Identifizierung von Sprechchancen
  • Koordinieren von Treffen mit den Medien.

Medienschulung

  • Training in der Medienabwicklung für Ihre Führungskräfte und wichtigen Sprecher
  • Training für Gesprächsthemen, Soundbites und reaktive Stellungsnahmen
  • Training für Print- und TV-Interviews
  • Schulung zur Nutzung von sozialen Medien für Ihre Führungskräfte und wichtigen Sprecher

Dienstleistungen